19.4.10

In der Definition von Philosophie und Religion, gibt es eine Reihe von Ähnlichkeiten

Die Ähnlichkeiten in den Definitionen zwischen Philosophie und Religion, sind, mitunter, dermaßen groß, sodass es schwer fallen kann klar zu entscheiden, was das Eine und was das Andere ist!

ABER: Trotz mancher Gemeinsamkeit: Es darf nicht übersehen werden, dass es AUCH ganz klare Unterschiede gibt!

http://members.chello.at/fritz.plankenauer/philosophie/was-ist-philosophie/aphorismen1.htm#aphorismus-was-ist-philosophie3

1 Kommentar:

Alexander Janke hat gesagt…

Naja, also, zwischen Religion und Philosophie gibt es gravierende Unterschiede hinsichtlich ihrer kritischen Selbstreflexion und ihrer argumentativen Standards: Bei dder Religion folgt die Vernunft aus dem Glauben, bei der Philosophie folgt aus der Vernunft manchmal der Glaube und manchmal das Gegenteil.

Meine persönliche Definition von Philosophie aber weist auch diverse Gemeinsamkeiten mit Religion auf, schon richtig - mit einem mächtigen Unterschied: Es geht um ein säkulares Diskutieren statt um metaphysisches Anbeten: Es geht um die Orientierung des Menschen in dieser Welt. kritisch-konstruktiv (Mehr dazu in meinem Blog: http://www.buzznews.de/2016/02/13/was-ist-philosophie-definition-einfache-erkl%C3%A4rung-f%C3%BCr-anf%C3%A4nger-und-buchempfehlung/)